Überspannungsschutz- und Generatoranschlusskästen

Ihre Vorteile

  • Verschiedene Typen für jede Photovoltaikanlage
  • Optimal abgestimmt auf unser Wechselrichter- und Modulangebot
  • Einfache Verkabelung mit Beschriftung in den Geräten
  • Einfache Montage
  • Effektiver Überspannungsschutz durch T1+T2-Ableiter
  • DC- und AC-Überspannungsschutz beim ÜSS in einem Gerät
  • Schutz der Anlagenüberwachung beim ÜSS
  • Stabiles, formschönes Gehäuse mit getöntem Deckel minimiert starke Einstrahlung und vermeidet schnelle Alterung von Kabeln und Klemmen

BLITZ- UND ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ VON PHOTOVOLTAIKANLAGEN AUF GEBÄUDEN

Beim Bau einer Photovoltaikanlage stellt sich die Frage nach einem wirksamen Blitzschutz, da direkte und nahe Blitzeinschläge die Photovoltaikanlage gefährden können. Durch den Blitzeinschlag treten hohe Spannungen auf, und es entstehen große Ströme, die elektrische und magnetische Felder verursachen. Diese wiederum können Komponenten von Photovoltaikanlagen – insbesondere Wechselrichter – beschädigen. Bereits in der Planungsphase sollten Sie daher klären, welche Anforderungen Versicherer hinsichtlich Blitz- und Überspannungsschutz stellen. Bei Anlagen auf öffentlichen Gebäuden berücksichtigen Sie bitte zusätzlich zu den geltenden Normen die Blitzschutz-Vorgaben der jeweiligen Landesbauordnung. Ein Blitzschutzsystem für eine Photovoltaikanlage erfordert einen Schutz gegen direkte Blitzeinschläge (äußerer Blitzschutz) und Überspannungsschutzmaßnahmen zum Schutz der Anlagenkomponenten (innerer Blitzschutz). Das äußere Blitzschutzsystem hat die Aufgabe, direkte Blitzeinschläge über die Fangeinrichtung einzufangen und diese in die Erde abzuleiten, ohne dass es zu Schäden an der baulichen Photovoltaikanlage kommt. Der innere Blitzschutz dagegen verhindert die Einkopplung von gefährlichen Überspannungen in die Photovoltaikanlage. Unsere Überspannungsschutz-
und Generatoranschlusskästen sorgen für einen wirksamen Blitz- und Überspannungsschutz
auf der Wechsel- und Gleichstromseite und sind leicht zu installieren.

ANWENDUNGSBEISPIELE

Auf der folgenden Seite stellen wir beispielhaft den Einsatz der Überspannungsschutz (ÜSS)- und Generatoranschlusskästen (GAK und ASK) dar. Maßnahmen zum äußeren Blitzschutz und zur Erdung des Montagesystems sind nicht abgebildet und erläutert. Bitte beachten Sie, dass die Maßnahmen zum äußeren Blitzschutz für eine normgerechte Montage und einen effektiven Blitz- und Überspannungsschutz unerlässlich sind.

GENERATORANSCHLUSSKÄSTEN (GAK UND ASK)

Viele Wechselrichter-Hersteller entwickeln mit hohem Engagement größere und leistungsfähigere Geräte, denen wir mit unseren Generatoranschlusskästen Rechnung tragen wollen. Bei Photovoltaikanlagen mit mehreren Strängen können Sie die Stränge im Generatoranschlusskasten einfach und schnell zusammenführen. Dadurch reduziert sich deutlich der Aufwand an Verkabelung und Material. Zudem haben Sie die Wahl zwischen Geräten ohne DC-Überspannungsschutz oder mit DC-Überspannungsschutz von 800 oder 1000 Volt, abhängig vom jeweils eingesetzten Wechselrichter. Alle Klemmen in den Generator anschlusskästen sind bis 1000 Volt zertifiziert. In unserem GAK mit zwölf Strängen sind schon je zwei Ausgangsklemmen für Plus und Minus vorgesehen. Damit können weitere Generatoranschlusskästen parallel geschaltet werden, was eine Erweiterung auf beliebig viele Stränge deutlich vereinfacht.

Unsere GAK sind bereits mit Brücken, Stromschienen und Verkabelung fertig vormontiert und ermöglichen eine schnelle Montage und einfaches Verschalten Ihrer Photovoltaikanlage. Die Kabeldurchführungen sind vorgebohrt und mit Kabelverschraubungen und Blindstopfen versehen. Da die meisten Wechselrichter DC-Lasttrennschalter bereits integriert haben, sind diese in den Generatoranschluss kästen nicht mehr erforderlich. Bitte beachten Sie: Die Strangsicherungen sind nicht im Lieferumfang enthalten.

ÜBERSPANNUNGSSCHUTZKÄSTEN

Unsere neuen Überspannungsschutzkästen enthalten in allen Versionen T1+T2-Ableiter auf der Gleichstrom- (DC) und T2-Ableiter auf der Wechselstromseite (AC). So ist Ihre Photovoltaikanlage bestmöglich und gleichzeitig kostengünstig geschützt. Wir führen für alle in unserem Produktangebot enthaltenen Wech selrichter und die dazu gehörige Anlagenüberwachung mit Zubehör das passende Gerät: Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen AC-seitigen, ein- oder drei phasigen Anschluss planen oder DC-seitig mit einem, zwei oder drei MPP-Trackern arbeiten. Für jeden Wechselrichtertyp ist das passende Gerät dabei.

 

Vermissen Sie ein Dokument? Bitte sprechen Sie uns an: Email