04. Jul 2017 14:00 Uhr bis 04. Jul 16:00 Uhr

Die neue Mieterstromförderung ab Juli 2017

Webseminar

Seminar-Ort

Webseminar

DE------- Webseminar
Telefon:
› Routenplaner

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Webinar um ein kostenpflichtiges Angebot handelt. Teilnahmegebühr: 59,- pro Person

-------------------------------

Am 26.April hat das Bundeskabinett die neue Mieterstromförderung für Photovoltaikanlagen auf Mehrfamilienhäusern beschlossen. Anfang Juli ist mit der Verabschiedung im Bundestag zu rechnen.

Informieren Sie sich frühzeitig – im Webinar beleuchten wir den aktuellen Stand der Diskussion.

Der DGS Franken Experte für PV-Geschäftsmodelle Michael Vogtmann vermittelt Ihnen praxisnah die verschiedenen Stromversorgungsarten sowie die Betreiber-, Mess- und Zählkonzepte im Mehrfamilienhaus. Zudem werden die Rahmenbedingungen für den "Mieterstromzuschlag" und die typischen Förderhöhen im Projektfall erläutert. Sie erfahren, wie die Förderung in Anspruch genommen werden kann und wie sich die verbesserte Wirtschaftlichkeit für alle Beteiligten schnell und einfach prognostizieren lässt.

Inhalte

  • Mieterstrompotentiale
  • Typische Lastprofile, Direktverbrauchs- und Autarkiequoten in Mehrfamilienhäusern
  • Stromversorgungsarten (Allgemeinstrom, Wärmepumpe, Teilversorgung und Vollversorgung)
  • Betreiberkonzepte (Eigenversorgung und Stromlieferung, Mischformen)
  • Der neue Mieterstromzuschlag: Wie funktioniert er, was bringt er den Beteiligten, wo gibt es ihn, wo nicht?
  • Wirtschaftlichkeit für verschiedene Mehrfamilienhaus-Arten ohne und mit Mieterstromförderung
  • Ermittlung des maximal erlaubten Mieterstrompreises mit dem Exceltool von Sonnenkraft Freising
  • Praxis- und Wirtschaftlichkeitsbeispiele aus Sicht aller Akteure mit pv@now manager

Dauer
14 - 16 Uhr

Referenten
Michael Vogtmann, Experte der DGS Franken

Zielgruppe
Installateure, Projektentwickler, Investoren, Anlagenbetreiber, Energieberater

Voraussetzungen/Technische Ausstattung
Internetfähiger PC und Headset oder Telefon

Gebühren und Leistungen
Die Seminargebühr beträgt 59,- Euro pro Person.
Jeder TN erhält die Präsentation, den interaktiven Excel-Rechner "Mietpreisdeckelrechner" von Sonnenkraft Freising e.V. sowie einen Gratiszugang zum nächsten Webinar zum "pv@now manager" (Schwerpunkt: Berechnungen PV im Mehrfamilienhaus) im Juli 2017.
Alle relevanten Informationen sowie die Einladung zum Web-Meeting erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Anmeldeschluss
30. Juni 2017